Suchergebnis

Bau — Infotag im Ausbildungszentrum Schafbrücke

22. Mai 2015

Wo sich jedes Jahr die Mäd­chen unse­rer Schule am „Girls‘ Day“ über typi­sche Män­ner­be­rufe infor­mie­ren, fand Anfang Mai ein Bau-Infotag für alle an den Bau­be­ru­fen Inter­es­sier­ten statt. Und weil sich ins­be­son­dere der Jahr­gang 8 inten­siv mit dem Thema Berufs­ori­en­tie­rung und Berufs­vor­be­rei­tung beschäf­tigt, ver­brach­ten zehn Jun­gen und Mäd­chen in Beglei­tung von Bir­git Lang, Steffi Schütz-Eich und Schul­so­zi­al­ar­bei­ter Hein­rich Pohl einen infor­ma­ti­ven Vor­mit­tag in Schaf­brü­cke. Die Mau­rer, Stucka­teure, Zim­mer­leute, Stra­ßen­bauer, Dach­de­cker und Flie­sen­le­ger gaben den Jugend­li­chen die Mög­lich­keit, ihre hand­werk­li­chen Fähig­kei­ten zu testen.



Anders lernen – das Lernatelier an der GGS Neunkirchen

21. April 2015

Seit die­sem Schul­jahr kön­nen die Schü­ler der GGS Neun­kir­chen das Ler­nate­lier in Haus 1 nut­zen. Für die­sen Raum wur­den keine Kos­ten und Mühen gescheut, damit er hell, freund­lich und ein­la­dend wirkt, sodass die Schü­ler sich dort wohl füh­len und ihnen das Ler­nen erleich­tert wird.

Schon seit Beginn die­ses Schul­jah­res wird das Ler­nate­lier flei­ßig genutzt und die Schü­ler haben es gerne und bereit­wil­lig in ihren Schul­all­tag integriert.



GGS Neunkirchen als Tai Chi Modellschule ausgezeichnet

27. März 2015

„Seit ich Tai Chi mache, geht es mir viel bes­ser, ich bin viel ruhi­ger gewor­den und viel kon­zen­trier­ter.“ So beschreibt ein Schü­ler der Klas­sen­stufe 9, was Tai Chi und Chi Gong bei ihm bewirkt haben. Sol­che und ähnli­che Erfah­run­gen ermög­licht die GGS Neun­kir­chen seit dem Schul­jahr 2007/08 ihren Schü­le­rin­nen und Schü­lern. Drei Leh­re­rIn­nen haben eine Aus­bil­dung zum Tai Chi Leh­rer absol­viert und geben ihre eige­nen Erfah­run­gen mit Tai Chi und ihre Begeis­te­rung für die chi­ne­si­schen Ent­span­nungs­tech­ni­ken an die Schü­le­rIn­nen wei­ter. Der eigens dafür ein­ge­rich­tete Ruhe­raum ist ein idea­ler Rück­zugs­ort, wo Schü­le­rIn­nen unter Anlei­tung Tai Chi und Medi­ta­tion üben. Seit die­sem Schul­jahr wird Tai Chi auch im Semi­nar­fach der Ober­stufe ange­bo­ten. Im Rah­men einer Fest­ver­an­stal­tung erhielt die GGS Neun­kir­chen am Mitt­woch, 11. März 2015 mit vier wei­te­ren saar­län­di­schen Schu­len im Rah­men des lan­des­wei­ten Pro­jek­tes „Tai Chi in Schu­len“ die Aus­zeich­nung als Tai Chi Projektschule.



Schulsozialarbeiter/innen

23. März 2015

Kon­takt Die Schul­so­zi­al­ar­beit befin­det sich im Haus 1 im Unter­ge­schoss. Anschrift: Has­pel­strasse, 66538 Neun­kir­chen. Tel.: 06821/ 86 40 15 oder 06821 / 98 24 29 Fax: 06821 /98 24 28. Email: schulsoz.nk@gmx.de Bei face­book erreich­bar über „Schul­so­zi­al­ar­beit Neun­kir­chen“ (aktu­elle Infos, Kon­takte, Aus­tausch) Schulsozialarbeiter/innen Trä­ger ist das Sozi­al­päd­ago­gi­sche Netz­werk (SPN) der Arbei­ter­wohl­fahrt Saar­land. Inner­halb des SPN

[wei­ter­le­sen …]



Für ein sauberes Neunkirchen

23. Februar 2015

13 Klas­sen der GGS Neun­kir­chen haben sich mit viel Ideen, Tat­kraft und Herz­blut am Ide­en­wett­be­werb „Sau­be­res Neun­kir­chen – Mach mit“ betei­ligt. Die Schü­le­rin­nen und Schü­ler haben sich neben dem durch­aus stres­si­gen und anstren­gen­den Schul­all­tag die­sem auf Nach­hal­tig­keit ange­leg­ten Pro­jekt gewid­met und auch die Dring­lich­keit eines sau­be­ren Neun­kir­chens ver­stan­den. Am 11.02.15 kamen im Komm (Kom­mu­ni­ka­ti­ons­zen­trum in

[wei­ter­le­sen …]



Vernissage im KOMMzentrum

12. Januar 2015

Eine Ver­nis­sage, an der sowohl saar­län­di­sche Künst­le­rinn­nen und Künst­ler, als auch die Schü­le­rin­nen und Schü­ler teil­neh­men, fin­det am 16.1.2015 im KOMM­zen­trum (Kleist­str. 30b) ab 18:00 Uhr statt. An alle Inter­es­sier­ten ergeht eine herz­li­che Einladung.



Gemeinschaft

20. November 2014

Koope­ra­tion zwi­schen Men­schen ist eine Schlüs­sel­kom­pe­tenz für den Schul­er­folg, aber auch für den Erfolg im Leben. Dabei geht es nicht nur um Effi­zi­enz, son­dern auch um die Gebor­gen­heit in einer Gemein­schaft. Wo Men­schen sich in einer Gemein­schaft wohl füh­len, kön­nen sie ihre Fähig­kei­ten bes­ser ent­fal­ten und sich damit stär­ker in das Zusam­men­le­ben ein­brin­gen. Des­halb för­dert

[wei­ter­le­sen …]



Hilfen zur Alltagsbewältigung

20. November 2014

Als inklu­sive Ganz­tags­schule, die sich als Lebens­raum ver­steht und sich den Le-bensproblemen der Kin­der und Jugend­li­chen in Neun­kir­chen stellt, bie­tet die GGS Neun­kir­chen den­je­ni­gen indi­vi­du­elle Hil­fen an, die Unter­stüt­zung bei der Bewäl­ti­gung all­täg­li­cher Lebens­pro­bleme brau­chen. Kin­der– und Jugend­be­ra­tung ist das Schlüs­sel­an­ge­bot der Schul­so­zi­al­ar­beit für alle indi­vi­du­el­len Unter­stüt­zungs­an­ge­bote der Jugend­hilfe. Das Bera­tungs­an­ge­bot rich­tet sich an alle

[wei­ter­le­sen …]



Planarbeit

20. November 2014

Die Arbeit mit einem Arbeits­plan bie­tet Schü­le­rIn­nen die Mög­lich­keit, schritt­weise in ein selb­stän­di­ges Arbei­ten zu fin­den. Die Schü­le­rIn­nen erhal­ten einen Arbeits­plan, auf dem die Auf­ga­ben in dif­fe­ren­zier­ter Form gestellt sind. Dabei besteht die Mög­lich­keit, den Arbeits­plan in ver­schie­de­nen Vari­an­ten zu erstel­len: Alle Schü­le­rIn­nen erhal­ten den glei­chen Arbeits­plan. Alle Auf­ga­ben müs­sen erle­digt wer­den. Die Schü­le­rIn­nen haben

[wei­ter­le­sen …]



In Bewegung bleiben

20. November 2014

Bewe­gung ist für Kin­der und Jugend­li­che eine der wich­tigs­ten Akti­vi­tä­ten. Die Struk­tur einer Schule steht häu­fig im Gegen­satz zu die­sem kind­li­chen Bedürf­nis. Der Ort, an dem Kin­der und Jugend­li­che die meiste Zeit des Tages ver­brin­gen, erkennt oft nur kogni­tive Leis­tun­gen an, obwohl Ler­nen, Krea­ti­vi­tät, emo­tio­nale und soziale Intel­li­genz Leis­tun­gen des gan­zen Kör­pers und nicht nur

[wei­ter­le­sen …]