Suchergebnis

Die GGSNK ist Eliteschule des Fußballs

30. Mai 2016
In einem feierlichen Rahmen überreichte der Präsident des Saarländischen Fußballverbands Franz Josef Schumann der Schule das Schild „Eliteschule des Fußballs“, welches stolz vom Schulleiter Clemens Wilhelm entgegengenommen wurde. „Zusammen mit unserem Kooperationspartner, der Sportvereinigung Elversberg, haben wir als GGS Neunkirchen die Fußballförderung kontinuierlich ausgebaut und verbessert, so dass die jugendlichen Fußballer des Nachwuchsleitungszentrums der SV Elversberg sowohl schulisch als auch sportlich optimal gefördert werden“, so der Schulleiter der GGS Neunkirchen.


Saarländische Schulmeisterschaften im Klettern

21. April 2016
Zum ersten Mal in diesem Schuljahr fanden in Herrensohr die Saarländischen Schulmeisterschaften im Klettern und Bouldern statt. Das Klettern keineswegs mehr Randsportart ist, zeigte sich schon an den Teilnehmherzahlen. 270 Schüler traten in drei Wettkampfklassen an um die besten Kletterer des Saarlandes zu ermitteln.


Rückblick auf den Tag der offenen Tür

4. Februar 2016
Viele interessierte Eltern, Grundschülern und Ehemalige fanden sich am Samstag, den 30.1.2106, zum Tag der Offenen Tür an der Gemeinschaftsschule ein. Geboten wurde ein vielfältiges Programm. Dabei konnten die Besucher an Führungen teilnehmen oder unsere Schule auf eigene Faust erkunden. In den Klassenräumen fand offener Unterricht statt, so dass man sehen konnte, wie die Schüler an aktuellen Unterrichtsthemen arbeiten.


Rückblick auf das Eltern-Lehrerfrühstück

14. Oktober 2015
Am vergangenen Samstag fand an der GGS Neunkirchen zum zweiten Mal das Lehrer-Eltern-Kennenlernfrühstück statt. Wie bereits im letzten Jahr so fanden sich auch dieses Mal Eltern und Lehrer in der schuleigenen Mensa zum gemeinsamen Frühstück ein. So konnte man sich gegenseitig in lockerer Atmosphäre kennenlernen und fand außerdem Zeit für intensive und interessante Gespräche. Denn im Gegensatz zum hektischen Schulalltag der Lehrer und dem intensiven Arbeitsleben der Eltern bot sich am Samstag eine Atmosphäre der Ruhe und Gelassenheit und so befand sich niemand in Zeitdruck und so konnte man beobachten, dass sich auch Eltern und Lehrer, die sich vorher noch nicht kannten, in angeregte Unterhaltungen versanken. Auch die in Buffetform aufgebauten Frühstückssnacks und der Kaffee trugen mit angenehmen Geruch und leckerem Geschmack zum Wohlfühlen bei.


GGS Neunkirchen begrüßt die neuen 5. Klässler

6. Juli 2015

Wie es schon seit langer Zeit an der GGS Neunkirchen Tradition ist, so wurden auch dieses Jahr die kommenden 5. Klässler schon vor den Sommerferien begrüßt. So können sie sich bereits einen ersten Eindruck ihrer neunen Schule verschaffen und neue Klassenkameraden kennenlernen.… weiterlesen



Kulturwerkstatt 2015 in der Stummschen Reithalle

6. Juli 2015
Letzten Freitag war es wieder einmal soweit. Die diesjährige Kulturwerkstatt präsentierte ihre Ergebnisse in der Stummschen Reithalle, nachdem diese fulminante Bühnenshow bereits zweimal in der Aula der GGS Neunkirchen stattfand. Wie immer gab es buntes Programm, das einen Einblick in das vielfältige kulturelle Schaffen an unserer Schule gibt.


Teilnahme am Viertelfest

25. Juni 2015
mäß des Mottos: „Nichtabtauchen! Mitmachen! Ich bin dabei!“ beteiligte sich die Ganztagsgemeinschaftsschule am diesjährigen Viertelfest in der Schlossstraße. Zusammen mit Schüler/innen des Jahrgangs 6 und 7 der Ganztagsgemeinschaftsschule Neunkirchen organisierten die Kolleg/innen Frau Trauden, Frau Bulut und Herr Pohl die Vorbereitungen für die Teilnahme am „Viertelfest“.


Azubi-Tag bei ThyssenKrupp Gerlach

25. Mai 2015
Zum zweiten Mal lädt die Firma ThyssenKrupp Gerlach dieses Jahr interessierte Schüler und Schülerinnen für einen Tag in ihre Ausbildungswerkstatt ein, um ihnen die Ausbildungsberufe des weltweit führenden Lieferanten von Pkw- und Nutzfahrzeugkurbelwellen vorzustellen. So machten sich am vergangenen Dienstag neun Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 9 in Begleitung von Birgit Lang, Steffi Schütz-Eich und dem Schulsozialarbeiter Heinrich Pohl auf den Weg nach Homburg.


Bau – Infotag im Ausbildungszentrum Schafbrücke

22. Mai 2015
Wo sich jedes Jahr die Mädchen unserer Schule am „Girls‘ Day“ über typische Männerberufe informieren, fand Anfang Mai ein Bau-Infotag für alle an den Bauberufen Interessierten statt. Und weil sich insbesondere der Jahrgang 8 intensiv mit dem Thema Berufsorientierung und Berufsvorbereitung beschäftigt, verbrachten zehn Jungen und Mädchen in Begleitung von Birgit Lang, Steffi Schütz-Eich und Schulsozialarbeiter Heinrich Pohl einen informativen Vormittag in Schafbrücke. Die Maurer, Stuckateure, Zimmerleute, Straßenbauer, Dachdecker und Fliesenleger gaben den Jugendlichen die Möglichkeit, ihre handwerklichen Fähigkeiten zu testen.


Anders lernen – das Lernatelier an der GGS Neunkirchen

21. April 2015
Seit diesem Schuljahr können die Schüler der GGS Neunkirchen das Lernatelier in Haus 1 nutzen. Für diesen Raum wurden keine Kosten und Mühen gescheut, damit er hell, freundlich und einladend wirkt, sodass die Schüler sich dort wohl fühlen und ihnen das Lernen erleichtert wird. Schon seit Beginn dieses Schuljahres wird das Lernatelier fleißig genutzt und die Schüler haben es gerne und bereitwillig in ihren Schulalltag integriert.